Alle natürlichen und handwerklich hergestellten Weine, die Sie suchen

Kostenloser Versand in Italien ab 89 Euro

Mouton Rothschild Pauillac 1er Grand Cru Classé 1999

1.119,00 

Nicht vorrätig

Hersteller: Mouton Rothschild

🍾 Chateau Mouton Rothschild Pauillac 1er Grand Cru Classé

🖼️ Pauillac, Bordeaux, Frankreich

🏡 Mouton Rothschild

🍇 Cabernet Sauvignon 69%, Merlot 15%, Cabernet Franc 13%, Petit Verdot 3%

📅 1999

🌡️ 12.5%

🍷 Rotwein

🛁 1999 war ein sehr heißes Jahr im Medoc, aber es gab mindestens 3 starke Unwetter. Die Trauben werden bei voller Reife geerntet und stammen von kies- und lehmhaltigen Böden. Lange Mazeration und Reifung in neuen Eichenfässern.

👃🏻 Getrocknete rote Blumen und deutliche Noten von konfitürartigen schwarzen Früchten, würzig und mineralisch mit Anklängen von Tabak und Pfeffer

👅 Der Auftakt ist sehr frisch und fruchtig, die Struktur ist ausgewogen mit edlen Tanninen und einem sehr langen, würzigen Abgang

👍🏻 Serviertemperatur 18°-20°.

💕 Geschmortes Fleisch

😍 Episch

*Diese Flasche kann nur in Kombination mit anderen Flaschen aus dem Programm kostenlos erworben werden. gleiche Auswahl. Andernfalls wird Folgendes hinzugefügt die voraussichtlichen Versandkosten für jedes einzelne Landbis der freie Anschluss erreicht ist.

 

 

 

 

Digitale Datenblätter per E-Mail versenden

Apewineboxes ist ein Online-Weinladen mit über 4000 Flaschen handwerklich hergestelltem Wein, Naturwein oder biodynamischem Wein.
Mit unseren Weinkisten, die auch im Abonnement erhältlich sind, bringen wir Sie in die besten Weinregionen der Welt, ohne dass Sie dafür ein Flugzeug nehmen müssen.

Pauillac, Bordeaux

Chateau Mouton Rothschild ist eine absolute Weltikone und erstreckt sich über 90 Hektar nordwestlich von Bordeaux auf der Halbinsel Medoc.

Es befindet sich in einem Gebiet, das als das beste Terroir der Welt gilt. Klimatisch profitiert das Gebiet von ozeanischen Einflüssen, ist aber auch durch den Wald der Landes geschützt. Der Boden ist gut entwässert und kiesig und besteht aus Kies und Ton. Ein schlechter Boden für jede Kultur, außer für Weinreben, für die er perfekt ist.

Hier in Pauillac befinden sich drei der fünf Premier Grand Crus Classès von Medoc und Graves nach der Klassifizierung von 1855: Lafite, Latour und Mouton.

Die Geschichte des Schlosses ist alt, etwa 180 Jahre, und voller Ereignisse. Im Jahr 1853 war Baron Nathaniel de Rothschild so erpicht darauf, seinen eigenen Wein zu produzieren, dass er das Weingut kaufte und es nach sich selbst benannte. Im Jahr 1922 übernahm der Urenkel von Nathaniel, Baron Philippe, das Ruder. 1924 beschloss er, den gesamten Wein, der zuvor fassweise im Schloss verkauft wurde, in Flaschen abzufüllen. Im Jahr 1926 wurde die Kellerei um einen über 100 Meter langen Fasskeller namens Grand Chai erweitert, der vom Architekten Charles Siclis entworfen wurde. 1945 kam der Wendepunkt, der Mouton Rothschild zum Sammlerwein schlechthin machen sollte: das Jahrgangsetikett. Einzigartig und signiert von den größten zeitgenössischen Künstlern, jedes Jahr anders. Die von 1945 mit dem ikonischen V ist dem Sieg der Alliierten gewidmet und ein Werk von Philippe Jullian. Im Jahr 2006 wurde es für 320.000 Dollar versteigert. 1962 wurde auch das Museum für Weinkunst eröffnet, das sich neben dem Grand Chai befindet. 1973 erreichte Chateau Mouton Rothschild den Olymp mit der Beförderung zum Premier Grand Cru Classé nach der Klassifizierung von 1855. 1988 starb Baron Philippe und seine Tochter Philippine, eine berühmte Schauspielerin, beschloss, ihre Karriere zurückzustellen, um Schlossherrin zu werden. 1991 wurde der erste Jahrgang des weißen Weins des Hauses (erlauben Sie uns die Untertreibung), L'Aile d'Argent, aus Semillon, Sauvignon, blanc und gris sowie Muscadelle hergestellt. 1993 kam der kleine Bruder des Chateau Mouton Rothschild Pauillac 1er Grand Cru Classè, nämlich Le Petit Mouton, erschwinglicher, aber nicht weniger begehrt. Im Jahr 2003 wurde ein spezielles Etikett herausgegeben, das dem Baron Nathaniel und dem 150-jährigen Bestehen des Weinguts gewidmet ist.

Die derzeitigen Besitzer des Schlosses sind Camille und Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild, die 3 Söhne von Philippine.

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Handwerklich hergestellter und natürlicher Wein #apewineboxen

Schließen ✕

Weinlese

Hersteller & Tags

Weintraube

Regionen

Land

Typologie

Welt

Format

Preis

Preis

Typologie

Land

Regionen

Weinlese

Format

Weintraube

Hersteller & Tags

de_DEDeutsch
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer
    Nach oben blättern