Der ganze handwerkliche Wein, den Sie suchen

Kostenloser Versand in Italien ab 89 Euro

Cavallotto

Verwenden Sie den Hashtag #APEWINEBOXES

Digitale Datenblätter per E-Mail

Castiglione Falletto (CN) Das Weingut Cavallotto befindet sich in Castiglione Falletto, im Piemont, und gehört zum Gebiet einer der wichtigsten Gemeinden der Langhe, in der sich einige der prestigeträchtigsten Crus der gesamten Appellation Barolo befinden. Das Weingut Cavallotto selbst kann auf einen der wichtigsten Crus, Bricco Boschis, zählen, der eine Fläche von 23 Hektar Weinbergen umfasst. Heute sind es Olivios Kinder - Laura, Giuseppe und Alfio Cavallotto - die die Zügel des Unternehmens fest in der Hand halten.


Zusätzlich zum Weinberg Bricco Boschis erwarb die Familie Cavallotto 1989 60% des historischen Vignolo Cru. Beide Cru sind dem Anbau des Nebbiolo da Barolo gewidmet. Das Unternehmen besitzt aber auch andere Parzellen, wie zum Beispiel fünf Hektar Dolcetto (Vigna Melera und Vigna Scot), zwei Hektar Barbera (Vigna del Cuculo) und die restlichen drei Hektar Grignolino, Freisa, Pinot Nero und Chardonnay.

Im Weinberg zielen die agronomischen Entscheidungen darauf ab, die Umwelt, das Ökosystem und die Natur zu respektieren; was zwischen den Reihen angenommen wird, ist ein innovatives System des biologischen Weinbaus, nach dem die Pflanzen, die zu Guyot erzogen werden, eine Dichte von 5 Tausend Rebstöcken pro Hektar erreichen und unter Beibehaltung von niedrigen Erträgen pro Hektar verwaltet werden, und nach dem Rhythmus der Jahreszeiten behandelt werden.
Im Keller sind die Räume funktional und so gestaltet, dass sie den Weg der Trauben zu ihrer Verwandlung in Wein bestmöglich begleiten. Alles in allem sind das Ergebnis einfach exzellente Weine, die besser als alle anderen die höchste önologische Essenz der Langhe repräsentieren können.
Hier an den Mikrofonen von Slow Wine

FILTER ANZEIGEN
de_DEDeutsch
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer

    werden Teil unserer

    Familie